Traditionell fand auch dieses Jahr wieder als eines der ersten Turniere der Saison das OSI auf dem Birkenhof in Drolshagen statt. Hjörvar startete im Viergangpreis und in der Gehorsamsprüfung A. In der Viergangprüfung musste er sich nur von einem sehr starken Blaer vom Birkenhof geschlagen geben und konnte den zweiten Platz in der Vorentscheidung auch im Finale mit 7,13 erhalten. In der Gehorsamsprüfung belegte er den ersten Platz.